DIE FRAUEN, DIE DER VATIKAN NICHT ZUM SCHWEIGEN BRINGEN KONNTE!

Warum bringt die katholische Kirche 2019 Frauen weiterhin zum Schweigen?

Frauen machen mehr als die Hälfte der Mitglieder der katholischen Kirche aus. Warum werden sie also nicht eingeladen, an der Seite der Männer zu sitzen, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen, die sie, ihre Kinder, ihre Familien letztlich betreffen?

Wir sind Kirche Irland“, „Voices of Faith“ und „School of Religion - Trinity College“ präsentieren zwei führende katholische Frauen, die in einem öffentlichen Gespräch das Schweigen überwinden und über Themen diskutieren, die kein Tabu im 21. Jahrhundert mehr sein sollten. Sie reden offen und klar über die Zukunft einer integrativen, egalitären und harmonischen Kirche. 

Die ehemalige irische Präsidentin Mary McAleese und die feministische Ordensschwester Joan Chittister haben beide hautnah erlebt, wie die katholische Hierarchie ihre Stimmen zum Schweigen bringen wollte. In diesem Gespräch kommen diese beiden mutigen Frauen zum ersten Mal überhaupt zusammen, um ihre Ansichten über die vielen Fragen, die unsere Kirche heute beschäftigen, auszutauschen und über die möglichen Lösungen für Veränderungen zu diskutieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nur in englischer Sprache stattfindet.

WN_J000152---VoF-Brand-Refresh_Concept_Working_C04.jpg

EVENT- DETAILS

Datum: Samstag, 2. November 2019

Zeit: 14.00 Uhr Start

Ort: Trinity College Dublin, Edmund Burke Theater

Kosten: 10 Euro (Plätze begrenzt)

Weitere Informationen: Bitte kontaktieren Sie unsere Kommunikationsdirektorin, steph.lorenzo@voicesoffaith.org

Artboard+1+copy1.jpg